Sanierung des Skateparks

Der Jugendstadtrat möchte die Sanierung des Skateparks beantragen. Das nahmen wir zum Anlass, den Park genauer zu betrachten. Es sei vorangestellt, daß die erste Skateboardbahn in Pirmasens am Eisweiher gebaut wurde und alle Skater über die Sinnlosigkeit verblüfft waren.

Der aktuelle Skatepark zeigt sich da schon wesentlich besser, obwohl er einige Wünsche offen lässt. Außerdem sind hier und da Stellen, die zwingend repariert werden müssen.
Beispiel der (zu kleinen) Halfpipe: beim Übergang eine Kante und in der Mitte eine Fuge.
Das kann bereits als gefährdend gesehen werden. Der Belag zwischen den Elementen ist auch nicht gerade Skater-freundlich – für das BMX eher geeignet.

So kann ein Skatepark auch aussehen: https://youtu.be/fHSVZ1IwpAk

Ein Ort der Freizeit und Sport für Jugendliche. Dem Wunsch und Antrag des JSR ist definitiv zuzustimmen. Und bevor etwas umgesetzt wird auch zwingend in Absprache mit jenen, die ihn dann auch nutzen. Denn nur die wissen, was tatsächlich gebraucht wird.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider